Löschgruppenfahrzeug LF 10

 

Funkrufname:  Florian Greifenberg 43/1
Besatzung:       1+8
Baujahr:           11/2013
Fahrgestell:     MB Atego 1329  4x4
Aufbau:            Rosenbauer AT neu



Ausstattung:

Halbautomatisches 6 Gang-Schaltgetriebe

Pumpenleistung 2500 Liter/min bei 10 bar, Tankinhalt 1200 Liter,

Rückfahrkamera, Pneumatischer Lichtmast mit 6 Xenon-Strahlern
und Fernbedienung, Rundum- und Unterflurbeleuchtung in
LED-Technik, Blaulicht vorne, hinten und Frontblitzer
in LED Technik, Helmhalter für Fahrer und Beifahrer,

Sitzheizung Fahrer / Beifahrer, Standheizung, Fahrer-Comfortsitz,

Rückfahrwarneinrichtung (quittierbar), LED-Heckwarneinrichtung,

Suchscheinwerfer, Magazin für Einsatzpläne, Schlüsseltressor,

Schwanenhalsleseleuchte, Sondersignalanlage über Fußtaster
aktivierbar, Mobiltelefon, 4m - Sprechfunkgerät prov. 1x Digitalfunk MRT,
3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Sitzplätzen, Getränkefach,
herausklapp- und begehbare Kotflügel im Bereich der Hinterachse,
Dachbeleuchtung in LED-Technik, Dachaufbaukasten mit Beleuchtung,
Handbuch Gefahrguteinsatz, Handlampe Ex-geschützt, 2x Digitalfunk HRT im

Führerhaus und eine Digitalfunk-Stelle MRT am Pumpenstand.

 

 

Mannschaftsraum:

4 Pressluftatmer, Notfallrucksack, Atemschutzüberwachungstafel,

Feuerwehrgurte, 4x Atemschutztaschen mit Leine,

Krankendecke, Bergetuch, Innenbeleuchtung umschaltbar

von Weiß- auf Rotlicht, Warnwesten, Winkerkellen,

Notfallhammer, Notfallschere, 2x Digitalfunk HRT,

Desinfektionshandschuhe, 4x Handscheinwerfer Ex-geschützt

 

Geräteraum 1:

Saugstellenkiste, VU Koffer, Werkzeugkoffer, Schornsteinfegerwerkzeug,

Rundschlingen, Bolzenschneider, Astschere, Feuerwehraxt, Spalthammer,

Hooligan Tool, Schäkel, Brechstange, Bügelsäge,

Tragkraftspritze PFPN 10-1000 auf pneumatischer Absenkvorrichtung,
Zubehör für PFPN 10-1000, Krankentrage, Stechschaufeln, Stoßbesen,
Bindestrang, Abgasschlauch

 

Geräteraum 2:

Abgasschlauch, Tauchpumpe TP4 mit Zubehör, Stromerzeuger 13 kVA,

Warndreiecke, Absperrband, Standrohr, Unterflur-

hydrantenschlüssel, Oberflurhydrantenschlüssel, Schachtdeckel-

heber, Schachthaken, Werkzeugkiste Elektrik, 2x 1000W-Lichtfluter
auf gemeinsamer Trage, FI-Schutzschalter, Kabeltrommeln, Stativ,
Motorsäge inkl. Zubehör, Benzinkanister 5 Liter, Leitkegel, Euroblitzer,
Arbeitsleuchte, Säbelsäge

 

Geräteraum 3:

Wassersauger, Zubehör für Wassersauger, Ölbinder fein und grob,

Auffangmulden, Sicherungstasche Atemschutz, Gummistiefel, Wathose

 

Geräteraum 4:

Schaummittel 120 Liter, Absturzsicherung, Flaschenzugsystem,

Elektro-Lüfter

 

Geräteraum 5:

Hohlstrahlrohre C, Schläuche C + B, 3x Schlauchtragekörbe C,

Schnellangriffsverteiler B, Druckbegrenzer, Schlauchhalter

 

Geräteraum 6:

Kombischaumrohr, Strahlrohr B, Hygieneboard mit Druckluft, Kübelspritze,
Feuerlöscher, Schnellangriffsverteiler B, Schnellangriff C mit Hohlstrahlrohr,
6x B-Schläuche, Löschdecke, Schaumzumischer Z4

 

Dach:

4-teilige Steckleiter, Einreißhaken, Schlauchbrücken,

Spaten, Besen, Feuerpatschen, Schleifkorbtrage, Plastikwanne,
Satz Federstahlstangen, Abgasschlauch für Fahrzeug

 

 

 

 

Dieses Fahrzeug dient zur Brandbekämpfung, für kleine THL-Einsätze

und ist als Zugfahrzeug für den VSA vorgesehen.

Geräteräume 1 / 3 / 5

Geräteräume 2 / 4 / 6

Pumpenbedienstand

 

 

zurück ...