Schwerer Motorradunfall am 11.05.2018

 



Kurzbericht:

 Verkehrsunfall schwer

Die Feuerwehr Greifenberg wurde zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad auf

die Straße von der LL1 in Richtung Pflaumdorf alarmiert.

 

Wir übernahmen sofort die Erstversorgung der verletzten Personen bis zum

Eintreffen des Rettungsdienstes. Der verletzte Motorradfahrer wurde per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

 

Von der Polizei wurde ein Unfallgutachten in Auftrag gegeben. Bis zum Abschluss der Aufnahme der dafür notwendigen Fakten, war die Straße nach Pflaumdorf ab der LL1 bis Pflaumdorf durch die Feuerwehr komplett gesperrt.

 

Einsatzstichwort:

THL 1
Einsatzort:

 LL1

-> Pflaumdorf

Alarmierung um:

 12:48Uhr

Fahrzeuge

 40/1

Einsatzende:

 16:00 Uhr

Einsatzleiter:

 FF

 Greifenberg

 

Einsatzkräfte:

 FF Greifenberg

 Rettungsdienst

 Rettungshubschrauber

 Polizei

 

 

 

 

 Landsberger Tagblatt ...