Schwerer Verkehrsunfall auf der LL1 am 24.05.2017

 



Kurzbericht:

 Verkehrsunfall P eingeklemmt

Die Feuerwehr Greifenberg wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die LL1 nahe der AS Greifenberg alarmiert.

 

Beim Eintreffen war keine Person mehr eingeklemmt.

Die LL1 wurde durch die Feuerwehren Eching und Greifenberg komplett für die Durchführung der Rettungsmaßnahmen gesperrt.

 

Die Feuerwehr unterstützte mit ihren Ersthelfern den Rettungsdienst.

Um eine patientenschonende Rettung durchführen zu können, wurde nach Rücksprache mit dem Notarzt die Fahrertür eines der beteiligten Fahrzeuge mit dem Hydraulischen Rettungssatz entfernt.

 

Zwei verletzte Personen wurden mit Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen.

 

 

 

Einsatzstichwort:

 P eingeklemmt

 

Einsatzort:

 LL1 bei der

 AS Greifen-

 berg

 

Alarmierung um:  14:38Uhr

Fahrzeuge

 40/1 - 43/1

Einsatzende:

 16:30 Uhr

Einsatzleiter:

 FF

 Greifenberg

 

Einsatzkräfte:

 FF Greifenberg

 FF Eching

 Rettungsdienst

 2 Rettungshubschrauber

 Polizei