Dachstuhl-Schwelbrand in Neugreifenberg, Hechenwanger Straße

 



Kurzbericht:

Brand Gartenhütte

Die Feuerwehr Greifenberg wurde zum Brand einer Gartenhütte in Neugreifenberg, Windacher Straße, alarmiert.

 

Passanten informierten uns dann aber, dass die Einsatzstelle am Ortsausgang in Richtung Hechenwang ist. Daraufhin wurden die Fahrzeuge dorhin versetzt.

 

Die erste Erkundung ergab, dass es sich nicht um eine Gartenhütte, sondern um einen beginnenden Dachstuhlbrand an einem Wohngebäude handelte.

 

Der neuen Lage folgend, ließ der Einsatzleiter eine Drehleiter nachalarmieren und die Leitstelle FFB erhöhte das Alarmstichwort auf B3 Dachstuhlbrand.

 

Die Kameraden aus Dießen rückten mit der angeforderten Drehleiter an und öffneten die Dachhaut. Es wurde ein Schwelbrand in der Dachisolierung festgestellt und umgehend mit den Löscharbeiten begonnen.

 

Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Greifenberg ging in das Gebäude und überprüfte mit der Wärmebildkamera die Dachinnenseite. Nachdem das Dach keine Wärmebelastung mehr aufwies, verließen die Einsatzkräfte die Einsatzstelle.

 

Während des Einsatzes war die Verbindungsstraße von Neugreifenberg nach Hechenwang komplett gesperrt.

Einsatzstichwort:

B2
Einsatzort:

 Neugreifenberg,

 Windacher

  Straße

Alarmierung um:

 19:57Uhr

Fahrzeuge

 40/1 - 43/1

Einsatzende:

 22:30 Uhr

Einsatzleiter:

 FF

 Greifenberg

 

Einsatzkräfte:

 FF Greifenberg

 FF Dießen

 Rettungsdienst

 Polizei