Verkehrsunfall auf der A96, PKW in Leitplanke gefahren am 06.06.17

 



Kurzbericht:

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Greifenberg wurde zu einem Verkehrsunfall auf die A96 bei km140 in Richtung München alarmiert.

 

Auf der Einsatzfahrt konnten wir bis zur AS Inning keinen Unfall feststellen. Daraufhin wurde die Einsatzfahrt bis zur AS Wörthsee erweitert. Kurz vor dem Parkplatz Martinsberg-Süd wurde ein PKW gesichtet, der in die Leitplanke gefahren war.

 

Die Feuerwehr Greifenberg reinigte den Standstreifen und sicherte die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Polizei ab. Danach wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben, da es sich nun nur noch um einen defekten PKW auf dem Standstreifen handelte.

 

Einsatzstichwort:

VU1

Einsatzort:

 A96 km143,5

-> München

Alarmierung um:  15:01 Uhr

Fahrzeuge

 43/1 + VSA

Einsatzende:

 15:45 Uhr

Einsatzleiter:

 FF

 Greifenberg

 

Einsatzkräfte:

 FF Greifenberg

 Polizei